#StaySafe
Das Erzgebirge hört Silberland
 




Dein MusikRadio für das Erzgebirge.

Wir sind ein Webradio, welches über die Plattform von laut.fm sendet.

Bei uns hörst Du ein 24h Musikprogramm

Informiere Dich in unserer Programmübersicht. Wir haben für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Einfach immer wieder vorbei schauen. Infos, Tipps, Lob, Kritik, Tadel oder auch Musikwünsche an  info@radio-silberland.de 

WhatsApp ins Studio: 037341 557 881


Wir sehen uns auf Instagram


Die Radio Silberland Spotify Playlist


Radio Silberland - YouTube



 

 www.erzgebirge-gedachtgemacht.de



tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

tagesschau.de

Liveblog: ++ Bald normaler Schulbetrieb in Sachsen ++

2020-07-1312:32

Sachsens Schulen kehren nach den Sommerferien zum regulären Betrieb zurück. Das Auswärtige Amt hat die Reisewarnung für Finnland aufgehoben. Das Ifo-Institut sieht einen "Schub für das Homeoffice". Alle Entwicklungen im Liveblog.

Nach Präsidentenwahl in Polen: Duda auf Versöhnungskurs?

2020-07-1312:09

Die Präsidentenwahl in Polen hat gezeigt: Das Land ist gespalten. Sieger Duda entschuldigte sich bei allen, die er "verletzt" habe. Doch seine politischen Unterstützer zeigen sich weniger versöhnlich. Von Jan Pallokat.

Wissenschaftsrat empfiehlt Auflösung der Preußen-Stiftung

2020-07-1311:58

Zu groß und "strukturell überfordert": Die Berliner Dachorganisation für Museen und kulturelle Einrichtungen soll neu geordnet werden. So soll die Stiftung Preußischer Kulturbesitz laut einem Gutachten zukunftsfähiger werden.

Diskussion über Abstammungsprüfung nach Stuttgart-Krawallen

2020-07-1311:48

Gegen den Begriff "Stammbaumforschung" wehrt sich die Stuttgarter Polizei, ihr Vorgehen löst dennoch heftige Kritik aus: Zu einigen Verdächtigen der Krawallnacht fragte sie einen Migrationshintergrund ab. Es gibt aber auch Unterstützer.

Hochwasser in China: Mehr als 140 Tote und Vermisste

2020-07-1311:46

Bei schweren Überschwemmungen und Erdrutschen in China sind mehr als 140 Menschen ums Leben gekommen oder vermisst gemeldet worden. Präsident Xi rief dazu auf, alle Kräfte zur Rettung zu mobilisieren.

<
1




 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram