#StaySafe
Das Erzgebirge hört Silberland
 




Dein MusikRadio für das Erzgebirge.

Wir sind ein Webradio, welches über die Plattform von laut.fm sendet.

Bei uns hörst Du ein 24h Musikprogramm

Informiere Dich in unserer Programmübersicht. Wir haben für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Einfach immer wieder vorbei schauen. Infos, Tipps, Lob, Kritik, Tadel oder auch Musikwünsche an  info@radio-silberland.de 

WhatsApp ins Studio: 037341 557 881


Wir sehen uns auf Instagram


Die Radio Silberland Spotify Playlist


Radio Silberland - YouTube



 

 www.erzgebirge-gedachtgemacht.de



tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

tagesschau.de

Äthiopien: Verdächtige gestehen Mord an Sänger Hachalu

2020-07-1115:10

Nach der Ermordung des Sängers Hachalu waren in Äthiopien mehr als 200 Menschen bei Unruhen ums Leben gekommen. Nun gestanden zwei Männer, ihn ermordet zu haben. Ein weiterer Verdächtiger ist auf der Flucht.

Steinmeier: "Srebrenica ist Auftrag für uns alle"

2020-07-1114:44

Bundespräsident Steinmeier hat zum Gedenken an den Srebrenica-Völkermord vor 25 Jahren eine weitere Aufarbeitung angemahnt. Es gehe aber auch darum, neue Brücken zu bauen. Von Angela Ulrich.

USA: Deutsche Studierende hoffen auf politische Hilfe

2020-07-1114:35

Nach dem Willen der US-Regierung sollen viele ausländische Studierende im Herbst die USA verlassen. In einem Brief bitten deutsche Studenten nun die Bundesregierung, den Plänen "entschieden entgegenzutreten".

Zehntausende Russen demonstrieren für Gouverneur

2020-07-1114:23

Nach der Festnahme des Gouverneurs von Chabarowsk, der in Auftragsmorde verwickelt sein soll, haben Zehntausende für seine Freilassung demonstriert. Dieser bestreitet jede Schuld.

Parteienfinanzierung: Weniger Spenden - außer für CDU

2020-07-1113:47

Den meisten im Bundestag vertretenen Parteien sind im ersten Halbjahr die Einnahmen aus Großspenden weggebrochen. Eine Ausnahme stellt die CDU dar. Sie bekam schon jetzt mehr als im ganzen Jahr 2019.

3

Wetter News von wetter.com

https://www.wetter.com/

Allgemeine Wetterlage

In der Nacht zum Sonntag im norddeutschen Binnenland sowie im Süden letzte Schauer. An der Küste bis in die Frühstunden leichte Schauerneigung. Im größten Teil des Landes gering bewölkt oder klar und trocken. Örtliche Nebelfelder. Tiefstwerte 12 bis 6 Grad, im Erzgebirge sowie in der Eifel und im Rothaargebirge in einigen Tal- und Muldenlagen bis zu 4 Grad. Unmittelbar an der Küste um 14 Grad. Dort teils noch mäßiger Wind um West, sonst schwachwindig.

<
1




 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram